Regionalgericht Imboden

 

Rechtspraktikant/-in (100%)

Ihr Aufgabengebiet: Als Rechtspraktikant/-in nehmen Sie nach einer Einführung und entsprechend der Eignung rechtliche Abklärungen diverser Art vor, unterstützen die Richter in der Prozessleitung, führen das Protokoll an den Gerichtsverhandlungen und verfassen Entscheide in allen Bereichen des Zivil-, Straf-, Zivilprozess- und Strafprozessrecht, Erbrecht sowie des Schuldbetreibungs- und Konkursrecht.

 

Ihr Profil: Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium der Rechtswissenschaften (lic. iur. oder MLaw) und im Idealfall bereits über praktische Erfahrungen. Vorausgesetzt werden gute fachliche Qualifikationen, selbständiges und genaues Arbeiten, PC-Anwenderkenntnisse und Diskretion.

 

Praktika können jeweils während festen Perioden vom 1. Januar bis 31. Dezember absolviert werden.

 

Schriftliche Bewerbungen sind unter Beilage der üblichen Unterlagen sowie einem aktuellen Strafregisterauszug zu richten an:

 

Regionalgericht Imboden, Präsident lic. iur. Werner Farrèr, Plaz 7, 7013 Domat/Ems

 

Der Präsident steht für weitere Auskünfte unter Tel. 081 257 58 85 zur Verfügung.

Regionalgericht Landquart

Juristisches Praktikum (100 %)

 

Wenn Sie über einen Masterabschluss oder ein Lizentiat in Rechtswissenschaften (MLaw / lic. iur.) verfügen, Interesse an Zivil-, Straf-, Zivilprozess- und Strafprozessrecht, Erbrecht sowie an Schuldbetreibungs- und Konkursrecht haben und Ihnen juristische Recherchen und Redaktion liegen, haben Sie die Möglichkeit, bei uns ein Praktikum zu absolvieren. Es ist als Vorbereitung auf die Prüfung zum Erwerb des bündnerischen Fähigkeitsausweises für Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälte anerkannt.

Praktika können jeweils während festen Perioden vom 1. Januar bis 31. Dezember absolviert werden. Das Gehalt richtet sich nach den kantonalen Vorgaben.

Vorausgesetzt werden gute fachliche Qualifikationen, selbständiges und genaues Arbeiten, PC-Anwenderkenntnisse und Diskretion.

 

Schriftliche Bewerbungen sind unter Beilage der üblichen Unterlagen zu richten an:

Regionalgericht Landquart, z.H. Präsident lic. iur. Stefan Lechmann, Bahnhofplatz 2, 7302 Landquart

Der Präsident steht für weitere Auskünfte unter Tel. 081 300 00 60 zur Verfügung.

Regionalgericht Prättigau/Davos
Talstrasse 10a, 7250 Klosters Platz

 

Juristisches Praktikum (100 %)

Wenn Sie über einen Master oder ein Lizentiat in Rechtswissenschaften (MLaw / lic. iur.) verfügen bzw. kurz vor dem Studienabschluss stehen, Interesse an Zivil-, Straf-, Zivilprozess- und Strafprozessrecht, Erbrecht sowie an Schuldbetreibungs und Konkursrecht haben und Ihnen juristische Recherchen und das Verfassen von Texten liegen, bieten wir Ihnen die Möglichkeit, bei uns ein Praktikum zu absolvieren. Es ist als Vorbereitung auf die Prüfung zum Erwerb des bündnerischen Fähigkeitsausweises für Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälte anerkannt.

 

Praktika können jeweils während fester Perioden vom 1. Januar bis 30. Juni und vom 1. Juli bis 31. Dezember absolviert werden. Das Gehalt richtet sich nach den kantonalen Vorgaben.

 

Vorausgesetzt werden gute fachliche Qualifikationen, selbständiges und genaues Arbeiten, PC-Anwenderkenntnisse und Diskretion.

 

Schriftliche Bewerbungen sind unter Beilage der üblichen Unterlagen zu richten an: Regionalgericht Prättigau/Davos, Talstrasse 10a, 7250 Klosters. Bewerbungen für den Praktikumsplatz der ersten Jahreshälfte werden bis zum 30. September des Vorjahres, Bewerbungen für die zweite Jahreshälfte bis Ende März des jeweiligen Jahres entgegengenommen. Der Präsident steht für weitere Auskünfte unter Tel. 081 257 59 80 zur Verfügung.

Departement für Volkswirtschaft und Soziales

Das Departement für Volkswirtschaft und Soziales GR gibt Hochschulabsolventen (lic. iur. oder Master of Law) die Möglichkeit, ein halbjähriges Rechtspraktikum (jeweils per 1.1. oder 1.7.) zu absolvieren.

 

Bewerbungen an: Departement für Volkswirtschaft und Soziales, lic.iur. Bruno Maranta, Reichsgasse 35, 7000 Chur; Tel. 081 257 23 11; E-Mail:bruno.maranta@dvs.gr.ch.